De ser ud til at du browser fra Danmark.
På vores danske website er det det muligt at shoppe i danske kroner.
Filter

Leitfaden: Finden Sie den perfekten Teppich für Ihre Küche

Von:
23/7/2020

Ein Teppich in der Küche mag wie eine schreckliche Idee klingen, da es fast unvermeidlich ist, beim Kochen hin und wieder etwas zu verschütten. Aber mit dem richtigen Teppich in der Küche kann er tatsächlich eine gemütliche und stilvolle Atmosphäre schaffen und dabei super funktional sein. Wenn Sie einen wirklich schönen Boden haben, auf dem Sie nicht kleckern möchten, ist es eine super gute Idee, einen Teppich in der Küche zu haben, oder wenn Sie denken, dass der Küchenboden ein bisschen langweilig ist, dann kann ein bunter Läufer die Stimmung immer heben.

1. Wählen Sie ein Material, das zu Ihnen passt 🧶

Im Allgemeinen würde ich den PET-Teppich, Lederteppich oder Baumwollteppich für die Küche empfehlen.

PET ist superleicht zu reinigen, da es aus Kunststoff hergestellt ist und sich weich gebürstet anfühlt wie Wolle. Das bedeutet, wenn man morgens mit nackten Zehen auf dem Teppich steht und Kaffee trinkt oder Frühstück macht, wird das Erlebnis viel gemütlicher.

Leder ist das ganze Jahr über schön und warm zum Stehen, es lässt sich auch leicht mit einem feuchten Tuch abwischen, wenn Sie etwas verschütten, und es schafft ein modernes skandinavisches und exklusives Gefühl.

Das letzte Material ist Baumwolle, superweich, schön und pflegeleicht, da es in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Der Baumwollteppich ist auch die perfekte Wahl, um eine besonders gemütliche Atmosphäre in der Küche zu schaffen.

2. Dem Stockwerk entsprechen 🎨

Haben Sie einen karierten Boden in schwarz-weiß? Oder vielleicht einen hellen Holzboden? Bei der Wahl von Farbe und Material ist es wichtig, dass Sie sich auf die Ästhetik des Bodens abstimmen. Es kann einen stilvollen Look erzeugen, einen schwarzen Lederläufer auf einen schwarz-weiß karierten Boden zu legen, und eine gemütliche moderne nordische Atmosphäre mit einem leichten Baumwollteppich auf einem Holzboden. Eine gute Wahl, die zu den meisten Küchen passt, ist hellgraues Leder oder hellgraue Baumwolle und PET-Granit. Im Folgenden habe ich einige Illustrationen angefertigt, die weitere Anregungen geben können.

Teppich aus Petroleum-Baumwolle 75 x 200 cm
Der auf der Abbildung gezeigte Teppich ist Cotton Rug Petroleum 75 x 200 cm.
Dunkelgrauer Teppich aus Leder 75 x 200 cm
Der auf der Abbildung gezeigte Teppich ist Lederteppich Dunkelgrau 75 x 200 cm.
PET-Gefälle Granit 75 x 200 cm
Der auf dem Bild gezeigte Teppich ist PET Gradient Granite 75 x 200 cm.

3. Fügen Sie eine Antirutschmatte hinzu ❗️

Eines der Dinge, die ich Ihnen sehr empfehlen würde, ist, Ihrem Teppich eine Anti-Rutsch-Matte zu geben. Wenn Sie Haustiere, Kinder oder ältere Menschen im Haus haben, die oft in der Küche herumlaufen, ist es eine super gute Idee mit einer Anti-Rutschmatte. Außerdem bietet sie mehr Komfort unter Ihren Füßen, wenn Sie lange stehen und kochen.

Auf dem Bild ist die Anti-Rutsch-Matte zu sehen.


Ich persönlich liebe Läufer in der Küche, da sie den Boden schützen, wenn ich kleckere (was für mich unvermeidlich ist), und den erhöhten Komfort, den sie bieten, wenn ich stehe und Gerichte koche, die etwas länger dauern. Wie immer hoffe ich, dass Ihnen dieser Artikel dabei helfen kann, den perfekten Teppich für Ihre Küche zu finden und Ihnen ein wenig Inspiration gibt 😊

Am besten,

Mads

Neueste Beiträge